Der Zweck des Vereins ist

 

-die Verbreitung und Förderung der von Carl Huter begründeten Psycho-Physiognomik, der natürlichen Offenbarung des körperlichen und geistigen Lebens und der Kallisophie,

die Lehre von der ethischen Schönheit in Kunst, Natur und geistigem Leben

 

-die Pflege und Erweiterung des Gedankengutes des Anthropologen und Naturheilkundigen Carl Huter und

 

-unpolitische und humanistische Erwachsenenbildung.

 

 

Das Ziel des Vereins ist es, die bestehenden Interessengruppen national und international zusammen zu führen.

 

Der Vereinszweck wird verwirklicht durch die Organisation von Vorträgen, Seminaren und Arbeitsgruppen zur Erarbeitung, Vertiefung, Erforschung und weiteren Verbreitung des Gedankengutes Carl Huters; der Einrichtung einer umfangreichen Bibliothek zum Thema sowie der Errichtung eines Seminarhauses.

 

Der Verein ist konfessionell und politisch völlig neutral und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiognomik nach C.Huter e.V.